Home
Newsticker
Projekt Rumänien
Amphibienschutz
Über UNS
Dankeschön
Hunde bereits in D
Welpen
Hündinnen
Rüden
Zuhause Gefunden I
Zuhause Gefunden II
In Memoriam
Vermittlungsablauf
Ihre Hilfe
Kontakt-Formular
Impressum


Gäste
Vielen Dank für Ihren Besuch

 

News

05. Januar 2018

Das Jahr hat kaum begonnen und wir konnten bereits 800kg Futter für die rumänischen Fellnasen besorgen. Danke an alle Spender.

 

 

 

20. November 2017

Der Winter naht und wir konnten Dank lieber Spender 750kg Hundefutter nach Rumänien schicken.

   

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

05. November 2016

 

Madalina hat heute persönlich mit zwei rumänischen Fahrern unsere Spenden bei uns abgeholt.

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

30. August 2016

 

Wir haben heute bei der Firma Happy Dog Hundefutter für die rumänischen Fellnasen bestellt.

 

 

01. Juli 2016

 

Unsere gesammelten Spenden haben sich in der Nacht auf den Weg nach Rumänien gemacht.

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

27. Juni 2016

 

Wir haben es geschafft: Es wurden 1600kg Futter im Tierschutzshop gespendet. Am 12.Juli wird das Futter direkt in das Public Shelter Baicoi geliefert.

März 2016

 

   

Eine liebe Spenderin hat uns 

 

dieses tolle Futter gespendet.

 

Februar 2016

 

 

 

 

 

 

Dank wundervoller Spender konnten wir Futter im Wert von 660 Euro nach Rumänien schicken!

 

Januar 2016

 

 

 

 

 

   

Unsere Futterspenden für die Fellnasen 

 

.....Anfang Januar.

 

Dezember 2015

 

 

 

 

   

Futter für die Fellnasen .....

 

und das dringend benötigte Procox.

 

 

Unser Weihnachtspaket für Madalina

 

 

 

 

Oktober/ November 2015

 

       

Unsere ......

 

Futterspenden und Medikamente.......

 

für Rumänien

 

   

 

 

 

 

29. August 2015

 Ebenso konnten wir unserer Tierschützerin in Pitesti ein Packet mit Futter, Halsbändern und Medikamenten schicken.

 

25. August 2015

Wir konnten dank einer lieben Spenderin 400kg Hundefutter bei HFS Futterservice für die Hunde in Campulung bestellen, sowie einige Medikamente.

 

 

23. Juli 2015

Unsere Futterspende, hauptsächlich Welpenfutter hat sich heute auf den Weg gemacht. Ebenso konnten wir mit einer Geldüberweisung Oana, der Tierheimleitung etwas Unterstützung geben um Hundefutter zu kaufen.

 

 

 

 

 

 

 

3. Juli 2015

Elke Grafmüller vom Freundeskreis ist wieder mit einigen Mitgliedern ab 05.07. für 3 Wochen in Campulung.
Mehr Infos zu dem Besuch finden Sie unter
http://www.strassenhunde-campulung.de

Auf der facebookseite des Freundeskreises gibt es ein tägliches up-date, Videos und Ereignisbericht vom Besuch im Tierheim Anima, Infos zum Neubau, etc.

 

01.Juni 2015

Herzlichen Dank an Corinna Kulka aus Villingen-Schwenningen für das Paket mit den vielen tollen Sachen für La Bambola !

 

25.Mai 2015 - Besuch in Campulung

Neues vom Freundeskreis der Strassenhunde in Campulung e.V. :

" Weitere tolle Helfer sind in Campulung angekommen! “

Herzlich Willkommen an Simone, Brigitte und Nina, die seit Montag auch täglich ihr Bestes in Campulung für die Hunde und Mitarbeiter tun!
Wir wünschen euch eine schöne, erlebnisreiche Zeit und vielen herzlichen Dank für eure Hilfe und euren Einsatz!

 

20. Mai - Spendenankunft von HFS-Futterservice

 

1. April 2015

Neuer Mitarbeiter Nr. 11 in Campulung : Daniel 

 

Bilder vom Besuch in Campulung

 

05. März 2015

Bericht von der Frauenpower in Campulung/Rumänien (Freundeskreis der Strassenhunde Campulung e.V.) :

Heute war für uns ein sehr spannender, aufregender und auch ein erfolgreicher Tag! Zuerst waren wir Zaunmaterial für Ausbesserungen im Tierheim kaufen, dann besorgten wir eine große Menge an Wurmkuren, damit wir mal zumindest den größten Teil unserer Hunde im Tierheim entwurmen können. Tja und dann ging es los mit Übersetzerin zuerst zum Architekten und dann zur Stadtratssitzung mit dem Bürgermeister... wir waren 1,5 h mit dabei, wir sprachen über unser Vorhaben und unsere Hilfe für die vielen Hunde in Campulung und unsere Vorstellungen was wir und was die Stadt für den Neubau tun kann bzw. fähig ist zu tun/leisten. Wir erklärten unsere absolute Kooperationsbereitschaft und bekamen auch sehr positives Feedback. Und das alles trotz eines richtig großen Problems in Campulung - nämlich der beschädigten Wasserleitung - die die Wasserversorgung in der kompletten Stadt komplett lahmgelegt hat, nahmen sich die Stadträte für unser im Verhältnis ja eher geringes Problem sehr viel Zeit, sie sind an einer guten Lösung für alle Beteiligten mehr als interessiert! Das ist in einem Land wie Rumänien mehr als ein Erfolg...! Auch wenn es mal wieder nur Schritt für Schritt mühsam vorwärts geht... ABER sie sagten uns definitiv zu, dass egal wielange dieses Prozedere mit dem Neubau letztendlich dauert, wir dürfen solange ohne Gefahr auf dem jetzigen Grundstück bleiben, wir sollen uns keine Sorgen machen! Yuhuuuuuu! Das ist doch MEHR ALS POSITIV! Das heißt natürlich nicht, dass wir uns zurücklehnen dürfen.. nein, nein, wir sammeln weiter Gelder für den Neubau, denn wenn es dann mal endlich losgeht, dann soll es nicht an uns scheitern!!!

 

Hier berichten wir über aktuelle Aktionen und Meldungen  

 

05. März 2015

Bericht von der Frauenpower in Campulung/Rumänien (Freundeskreis der Strassenhunde Campulung e.V.) :

Heute war für uns ein sehr spannender, aufregender und auch ein erfolgreicher Tag! Zuerst waren wir Zaunmaterial für Ausbesserungen im Tierheim kaufen, dann besorgten wir eine große Menge an Wurmkuren, damit wir mal zumindest den größten Teil unserer Hunde im Tierheim entwurmen können. Tja und dann ging es los mit Übersetzerin zuerst zum Architekten und dann zur Stadtratssitzung mit dem Bürgermeister... wir waren 1,5 h mit dabei, wir sprachen über unser Vorhaben und unsere Hilfe für die vielen Hunde in Campulung und unsere Vorstellungen was wir und was die Stadt für den Neubau tun kann bzw. fähig ist zu tun/leisten. Wir erklärten unsere absolute Kooperationsbereitschaft und bekamen auch sehr positives Feedback. Und das alles trotz eines richtig großen Problems in Campulung - nämlich der beschädigten Wasserleitung - die die Wasserversorgung in der kompletten Stadt komplett lahmgelegt hat, nahmen sich die Stadträte für unser im Verhältnis ja eher geringes Problem sehr viel Zeit, sie sind an einer guten Lösung für alle Beteiligten mehr als interessiert! Das ist in einem Land wie Rumänien mehr als ein Erfolg...! Auch wenn es mal wieder nur Schritt für Schritt mühsam vorwärts geht... ABER sie sagten uns definitiv zu, dass egal wielange dieses Prozedere mit dem Neubau letztendlich dauert, wir dürfen solange ohne Gefahr auf dem jetzigen Grundstück bleiben, wir sollen uns keine Sorgen machen! Yuhuuuuuu! Das ist doch MEHR ALS POSITIV! Das heißt natürlich nicht, dass wir uns zurücklehnen dürfen.. nein, nein, wir sammeln weiter Gelder für den Neubau, denn wenn es dann mal endlich losgeht, dann soll es nicht an uns scheitern!!!
 

 

Spende von Laura Janetzki in Campulung angekommen

 

20. Februar 2015


Hier gibt es Infos und Bilder über das Team Rumänien :

http://strassenhunde-campulung.jimdo.com/tierheim-asociatia-anima-campulung/unser-team-in-rumänien/

und hier über die Tierärzte, die die Hunde in Campulung betreuen :

http://strassenhunde-campulung.jimdo.com/tierheim-asociatia-anima-campulung/unsre-tierärzte/

 

18. Februar 2015

NEWS von Tierheim Neubau - Verein der Strassenhunde Campulung -

Vom 01.03. - 08.03. wird die 1. Vorsitzende Elke Grafmüller mit weiteren, sehr engagierten Vereinsmitgliedern in Campulung vor Ort sein, um letzte Absprachen und Vereinbarungen mit Asociatia Anima und dem Bürgermeister der Stadt Campulung zu treffen. Auch wird (hoffentlich) ein fixer Baubeginn bekannt gegeben. Dies ist allerdings auch wetterabhängig, da die Winter in Rumänien teilweise lang und hart sind.

 

29. Januar 2015

Julian, einer der Mitarbeiter in Campulung, der für die Hunde unermüdlich im Einsatz ist, sie zum Tierarzt fährt, Fotos macht, verpflegt etc, etc.. freut sich über seine "neue" Jacke, die wir mit dem letzten Paket mitgeschickt haben. Wir danken dir für deinen Einsatz, lieber Julian, Menschen wie du machen diese Welt ein bißcher besser !

 

Neubau Campulung

Topaktuell ist der geplante Neubau des Tierheims in Campulung nach EU-Norm.
Es gibt dazu eine Sponsoren-Mappe mit allen Infos auch in Papierform !
Ein Zwinger für 10 Hunde kostet 870 Euro. Wir möchten es unbedingt schaffen so einen Zwinger zu finanzieren !!!
Darum freuen wir uns sehr , dass wir am Tollhub Festival 2015 in Penzberg am 16. Mai mit einem Stand teilnehmen können und hoffen auf zahlreiche Besucher und gutes Wetter.

Unser Ziel die nächsten Monate: Ein Zuhause für 10 Hunde !!

Wenn Sie unser Projekt unsterstützen möchten, geben Sie bitte auf ihrer Überweisung "Zwinger" an !

Mehr zum Neubau hier

 

17. Januar 2015

Ein Paket mit warmen Winterjacken für Oana (Tierheimleitung) und ihre Mitarbeiter ist auf den Weg nach Campulung.
Vielen Dank an Fabienne Weber.

 

Spende von Gabi Janetzki

Von unserer Gabi Janetzki, Merlins Mama, ist wieder ein Paket mit Aufbaumitteln und vielen Leckerlis in Campulung angekommen !
Herzlichen Dank, liebe Gabi !

 

Januar 2015

In Rumänien herrscht eisige Kälte und es ist kein Ende des strengen Winters in Sicht !!
Viele Hunde werden diesen Winter leider nicht überleben.
Aufbaupräparate und Stärkungsmittel jeglicher Art werden im Moment dringend benötigt.
Sie können uns auch gerne ihre angebrochenen oder vor kurzem abgelaufenen Präparate schicken.

Stärkungsmittel für das Immunsystem, für die Knochen, Vitamine, Magen-Darmmittel, etc..wir freuen uns über jede Spende !

Sie können sie direkt nach Rumänien schicken an folgende Adresse:

Oana Daje
Strada Traian Nr. 84
Campulung-Muscel, Jud. Arges, 115100
Romania

oder an uns:

Tierengel e.V.
Loisachstr. 49
82377 Penzberg

VIELEN DANK FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG !

 

Dezember 2014

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Hunde-Adoptanten und wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein gutes neues Jahr !

 

Spende von Julia Eckl in Campulung angekommen

 

Spende von Gabi Janetzki in Campulung angekommen

 

Oktober 2014

NEU !!! KALENDER 2015 vom Freundeskreis der Straßenhunde Campulung e.V. !

Dieser schöne Kalender von rumänischen Hunden und deren Herrchen wurde von Elke Grafmüller und ihrem Verein Freundeskreis der Straßenhunde Campulung entworfen.
Der Erlös geht zu 100 % an www. strassenhunde-campulung.de.
Elke Grafmüller ist gerade vor Ort in Campulung und hilft bei der Planung für das neue Tierheim in Campulung nach EU Norm im Frühjahr 2015. Ziel ist weiterhin die erfolgreiche Kooperation mit dem Bürgermeister, Kastrationen, Futterbeschaffung, medizinische Versorgung, Impfungen etc etc..
Auch die Mitarbeiter dort vor Ort leisten Großartiges !!

13. Dezember 2013

 

Das Futtertaxi ist in Campulung angenommen. Ein ganzer Lastwagen voll mit Futter.

Vielen Dank an alle Spender. Dank Eurer Hilfe konnten wir eine Palette Hundefutter mit auf den Transport schicken.

 

 

           

Mit 5 Stunden Verspätung...

 

ist das FutterTaxi in Campulung angekommen

 

Beim Abladen......

   

 

 

Das Futter wurde bereits sehnsüchtig erwartet!

 

03.07.2014

Paket in Campulung angekommen ! Heute ist unser Packet mit Aufbauspritzen für die Hunde in Campulung bei Oana angekommen. Die Hunde benötigen diese homöopathischen Aufbaumittel mehr als dringend.

 

17.05.2014
Futterspenden für den Transport Ende Mai nach Campulung !
Herzlichen Dank an alle Spender, darunter auch DAS FUTTERHAUS in Wackersberg.

 

05.05.2014
Unsere Futterspende ist Campulung angekommen und wurde dort schon freudig erwartet.
   

 

Futterspende Mai 2014 in Campulung angekommen. 

 

11. Dezember 2013

Die Palette Hundefutter ist heute auf dem Hof der Spedition Stadler in Laupheim eingetroffen.

 

02. Dezember 2013

 Wir konnten heute unsere versprochene Palette Hundefutter bestellen. Das sind 720kg Futter für das Tierheim Campulung in Rumänien. Das Futter ist bereits unterwegs zur Spedition.

 

30. November 2013 Weihnachtsmarkt in Penzberg

  

       
         

 

       

Der TSV 1860 hat uns Fußballtrikots mit den Unterschriften der Profimannschaft gespendet. Eines davon konnten wir gestern seinem neuen Besitzer übergeben. Vielen Dank für Ihre Spende!

 

 

 

 

 

 

 

Die fleißigen "Hände" des "Tierengel-Teams". Vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung!

 

 

20.November 2013

 

Ein herzliches Dankeschön an die Spende der U10-Jugend des TSV 1860 in Höhe von 715,-Euro.

  

 

Außerdem haben wir vom TSV 1860 zwei nagelneue Fußballtrikots mit den Unterschriften der Profimannschaft bekommen. Der Erlös der Trikots kommt natürlich den Hunden zugute! Vielen vielen Dank!!!

 

 

 

Ein riesiges Dankeschön an den Europäischen Tier- und Naturschutz e.V. (ETN), der Verein wird unserer AVRA die notwendige Operation ermöglichen und bis sie zur Vermittlung bereit ist, in ihrem Tierschutzhof in Bad Karlshafen an der Weser aufnehmen.

Über den weiteren Verlauf von AVRAs Gesundung werden wir selbstvertändlich berichten.

Hier finden Sie unsere AVRA

 

 

  


 

 

 

Die Urlaubssaison in Griechenland geht ihrem Ende zu

 

ab November beginnen in Griechenland wieder die alljährlichen "Säuberungsaktionen". Die Streuner werden mittels Gift dezimiert, obwohl dies in Griechenland verboten ist. Die Tiere verenden ganz elend an Rattengift, Unkrautvernichter und Pflanzenschutzmittel, welches in Ködern versteckt ausgelegt wird.

Finden die Streuner während der Urlaubssaison genügend Futter, sind sie natürlich vorsichtiger und werden deshalb seltener Opfer von Giftködern, doch mit zunehmenden Hunger wird alles aufgenommen was freßbar ist und damit leider auch das Gift.

 

 


 

Ein großes Dankeschön an die Firma Vet Concept für die Spende für Griechenland.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

09.08.2013
Wir möchten uns ganz herzlich beim Europäischen Tier- und Naturschutz e.V. bedanken, der einen Teil der Kastrationskosten in Nea Moudania / Griechenland übernommen hat.
Nur durch Kastrationen kann weiteres Tierleid verhindert werden, Welpen, die gar nicht erst geboren werden um nicht zu verhungern, erschossen oder vergiftet zu werden.

 

 


  
 

29.06.2013
Kurz entschlossen haben wir Dank lieber Spender heute auf dem Trödelmarkt in München Riem einen Trödelstand bestritten und konnten damit eine ansehnliche Summe für das Dach der Welpenunterkunft ertrödeln.
Wir möchten uns ganz herzlich bei Frau Claudia Hartl, Geschäftsführerin der Flohmarkt München-Riem GmbH, bedanken. Die zu entrichtende Standgebühr wurde an uns rückerstattet und für Dachziegel gespendet.

 

 

 


 

Mai  2013

Spendenfahrt für eine privat geführte Auffangstation in Ungarn im Ort Pusztacsalad mit Futter, Medikamenten, Decken und vielem mehr.

 

Wir sind am 29. Mai 2013 mit unseren gesammelten Sach- und Geldspenden nach Pusztacsalad gefahren und nach 40 Stunden ohne Schlaf wieder gesund Zuhause angekommen.
Die Auffangstation konnte die gesammelten Spenden mehr als gut gebrauchen, es fehlt dort leider an allen Ecken und Enden und die gesammelten Eindrücke vor Ort haben uns alle sehr nachdenklich und traurig gemacht.

 

Die Hunde dort haben uns freudig begrüßt und wären am Liebsten mit uns zurück nach Deutschland gefahren. Leider konnten wir "nur" einen Hund mit in sein neues Zuhause nehmen - den anderen Schnuffelnasen haben wir versprochen, dass wir auch für sie einen Platz finden werden.

 

Ein großes Dankeschön an alle die so fleißig gespendet und uns beim Einpacken geholfen haben!

 

 



 


 

 

 

 

 

 

 


www.tierengel-ev.de | kontakt@tierengel-ev.de